Bindegewebsmassage

masssage-bgm

Bei der Bindegewebsmassage wird besonders auf die Reflexzonen der Haut geachtet. Verschiedene Krankheitsbilder können sich durch Quellungen, Einziehungen, erhöhte Spannung, oder intensive Schmerzen an den zuständigen Reflexzonen bemerkbar machen.

Die speziellen Griffe der Bindegewebsmassage haben eine durchblutungsfördernde Wirkung. Ziel der Behandlung ist ein Spannungsausgleich im Unterhautbindegewebe und damit verbunden auch eine Verbesserung der reflektierten Krankheitssymptomatik.

Navigation: