Lebenslauf

portrait-tanja

Geboren wurde ich im Jahr 1990, in Klagenfurt, der Hauptstadt von Kärnten.

Meine Kindheit verbrachte ich teils in St. Peter, meinem Heimatort und teils in Tainach, bei meinen Großeltern.
Nach der VS in unserem kleinen Ort, entschied ich mich für das Slowenische Gymnasium in Klagenfurt, wo ich im Mai 2009 im Sonder-Sprach-Projekt Kugy maturierte.

Schon mit Beginn der Oberstufe, also ab dem Jahr 2005, galt mein Interesse den Massagen. Mein erster Schritt in diese berufliche Richtung war ein Klangschalen Seminar bei Maximillian Fischbach. Immer mehr spürte ich, dass es meine Berufung war und meine Begeisterung für diesen Bereich stieg.


Mit Oktober 2009 begann ich die Ausbildung zur Medizinischen Masseurin am WIFI Klagenfurt, welche ich im Februar 2011 erfolgreich abgeschlossen habe! Der vorerst letzte Schritt zur Vollendung des Berufsbildes folgte im Sommer 2011 mit der Aufschulung zur Heilmasseurin / Gewerblichen Masseurin in der Schloss-Schule in St. Georgen. Im Oktober 2011 habe ich auch diese Ausbildung erfolgreich abgeschlossen!

Im Sommer 2009 machte ich mit viel Enthusiasmus die Ausbildung zur Energetikerin in den Energietechniken nach INAMEA, bei meiner Mutter.
Unsere Eltern hatten uns schon immer eine positive Lebenseinstellung vorgelebt, daher wuchs in mir schon sehr früh der Wunsch beruflich eine ähnliche Richtung einzuschlagen. Heute bin ich der Überzeugung, dass wir alle Schöpfer unseres Lebens sind und dadurch voll und ganz selbst die Verantwortung für unseren „Lebensfilm“ tragen.

Seit Jänner 2010 habe ich das große Vergnügen gemeinsam mit meiner Mutter in der INAMEA- Energetik Praxis zu wirken.

März 2012 habe ich mich als gewerbliche Masseurin selbstständig gemacht und verbinde die erlernten Massagetechniken mit den INAMEA - Energietechniken zu einer neuen Form der Körperarbeit. Damit wird auch die Gemeinschafts-Praxis mit meiner Mutter durch einen ganz neuen Bereich erweitert und die Klienten können noch effektiveren Nutzen finden!

Fast zeitgleich mit der Ausbildung zur Heilmasseurin, habe ich den gemeinsamen Lebensweg mit meinem Seelenpartner Thomas begonnen. Schon in der vorangegangenen Freundschaft haben wir das Abenteuer Leben mit seinen Höhen und Tiefen miteinander gemeistert.
Unsere Beziehung wurde bereichert von der Altbau-Sanierung unseres Wohnhauses mit Unterstützung meines Vaters, vom gemeinsamen Wirken in der INAMEA-Praxis, Tauchausflügen und wunderschönen gemeinsamen Reisen.
Am 23. April 2015 wurde unser größtes Geschenk und Abenteuer, unser Sohn Michael, zu Hause geboren. Das Eltern-Sein ist die schönste und abenteuerlicheste Ausbildung von allen!
Am 30. April 2016 haben wir dann das nächste Abenteuer gestartet, die Ehe.

So leben und wirken wir gemeinsam mit unserer wundervollen Familie, jeder auf seinem individuellen beruflichen Weg, vereint im Herzen und Wirken!

Navigation: