Plasmatechnologie




Früher waren Wissenschaft und Spiritualität vereint und wurden von den Geistlichen erforscht und gelehrt. Erst in jüngeren Jahren wurde der Glaube vom Bewiesenen getrennt. Doch jeder Mensch, der eine neue physikalisch Erkenntnis gewonnen hatte, wurde anfangs für verrückt gehalten - Galileo, Einstein, usw.
Nun gibt es wieder eine neue Technologie, die auf Plasma basiert - einer Energie, die uns alle umgibt. Diese Energie kann mittels Plasmatechnologie genutzt werden.
Vertrauen oder zweifeln? Wen es interessiert, der wird sich jedenfalls näher damit befassen! So auch unser Jüngster. Raphael hat in seiner Schule sogar ein Referat über Plasma-Technologie gehalten und damit so manche Augen zum Leuchten gebracht.

Wir arbeiten vor allem mit informiertem Wasser. Anbei ein Vergleich, wie unsere Tomaten-Pflanzen darauf reagiert haben. Bei Fragen könnt ihr uns sehr gerne kontaktieren. Wir halten auch immer wieder Workshops zu diesem Thema.

pflänzchen
(Rechts: unbehandelt)

Navigation: