Neubau Raffeisenbank Grafenstein in Betrieb
24. Sep. 2014

bauen_blog_raiba_fertig
mehr Bilder zu diesem Projekt finden sie hier.

Das Gebäude hat technische Kennwerte:


  • 750m² Nutzfläche,
  • 926m² Bruttogeschossfläche und 3.813m³ Bruttorauminhalt
  • 50cm Außenwandziegel Brenner S1 mit Kalkdämmputz Natursteinböden aus dem Krastal + Osttirol Dorfergrün Als Fassadenverkleidung Eingangsbereich
  • Holz-Aluminium-Fenster mit Lichtlenkraffstores
  • baulischer Sonnenschutz durch das Vordach im Süden im EG und dem Dachvorsprung des Hauptdachs im OG
  • barrierefreien Bankomat, Zugang, Service Schalter, WC etc.


Energieklasse: A ca. 20.000 kWh/a Jahresheizwärmebedarf 19,9 kWh/m²a fGEE = 0,62 bzw A+ A/V = 0,52
Heizung: Fernwärme über Fußbodenheizung Grundlast ca.19° und mit Akustik-Heizdeckenelemente auf ca. 22-24°
Kühlung: mit 700m Tiefensonden über Akustk-Kühldeckenelemente und ergänzend über die Fußbodenkühlung

Der Neubau der Raiffeisenbank Grafenstein, Magdalensberg und Umgebung wurde 2014 nach nur 9 monatiger Nettobauzeit am 13.06.2014 fertig gestellt. Wir haben den Auftrag am 16. April 2014 für den Entwurf, die Einreichplanung, die Ausführungsplanung, unterstützende Projektsteuerung und Einrichtungsplanung sowie örtliche Bauaufsicht erhalten. Der Betrieb wurde am 11. Juli 2014 aufgenommen. Die offizielle Eröffnungsfeier fand am 23.08.2014 statt.
Auf Facebook teilen

Navigation: