Entwurf und Planung

Um Ihnen eine maßgeschneiderte Planung zu gewährleisten, sollte der Planer, wie in früheren Zeiten bei den Königen üblich, eine Zeit lang beim Bauherrn wohnen.
Dies ist in der heutigen Zeit schwer finanzierbar bzw. nicht mehr vorstellbar. Daher ist die größte Herausforderung bei der Planung, in möglichst kurzer Zeit, Ihre Anforderungen, Wünsche und Eigenheiten richtig zu erkennen.

Das Planen ist ein Prozess in welchem:


  • Ihre Ziele (Kostenrahmen, Zeitrahmen,… ) definiert werden .**
  • Ihre Größenvorstellung, Raum-& Flächenprogramm erfasst werden
  • Ihre Wünsche betreffend Bauweise & Baustil berücksichtigt werden
  • Ihre Eigenheiten und Lebensabläufe zu erkennen sind
  • die vorhandenen örtlichen Gegebenheiten (Lage der Zufahrt, Südausrichtung, Neigung vom Gelände, ..) einfließen sollen
  • die schonende und größt mögliche Nutzung der natürlichen Resourcen wie SONNE, Erde, Wind,Wasser,…..(z.B.: im SONNENHAUS oder PASSIVHAUS im Neubau und in der Sanierung des Altbaues) erfolgt
  • die geltenden Vorschriften eingehalten werden sollen
  • die Baustoffe maßgeschneiderte auf die Bewohner ausgewählt werden - u.a. durch individuelle energetische Testmöglichkeiten
  • die Energieberatung, für die richtige Energieeffizienz erfolgt
  • die richtige Einstellung zum entstehendem Werk und zu den Dienstleistungen eine Grundvoraussetzung darstellt.

Zeitbedarf:


  • Für den Planungsprozess sollten Sie sich in der Regelbei Ein- und Zweifamilienwohnhäusern 3-6 MonateVorlaufzeit vor Baubeginn einplanen.
  • Bei größeren Bauvorhaben (wie.: Mehrfamilienwohn-häusern,Wohn- und Geschäftshäusern,….) sind 6-9 Monate Vorlaufzeitvor Baubeginn empfehlenswert.

Die Leistung der Planung besteht aus:


  • Vorentwurf und/oder Machbarkeitsstudien
  • Entwurf
  • Einreichplanung für Baugenehmigung
  • andere behördliche Verfahren für Verkehrsrecht, Naturschutz, Gewerberecht u.v.m.

Immer öfter werden bei uns diese Module von Bauherrn "Ausbaufertig" bzw. "Belagsfertig" beauftragt. Es ist mit Inanspruchnahme dieser Module - vor allem im Einfamilienhausbau - die gewünschte Ausführungsqualität mit Kostensicherheit gewährleistet. Durch den relativ hohen Grad der Einbringungsmöglichkeiten von Eigenleistungen ist auch ein dementsprechend akzeptabler Preis möglich.
Näheres dazu im Bereich Ausführungs- und Detailplanung sowie Baubegleitung.

Navigation: