Neuigkeiten im Frühling
14. Mai 2018

Hallo ihr Lieben,

genießt ihr diesen Frühling auch so sehr! Ich liebe es im Garten zu sein, den Perma- und Wildniskulturgarten zu betreuen und mich schon jetzt an den vielen Früchten des Gartens zu erfreuen! Es ist so schön mit Menschen gemeinsam durch den Garten zu gehen, meine Erkenntnisse zu teilen und auch gemeinsam Hand anzulegen! Auf diesem Wege möchte ich vor allem den aktiven Vereinsmitgliedern von unserem Permakultur-Verein “Natürlich Leben auf allen Ebenen” Danke sagen für die aktive Mithilfe und auch für die finanzielle Unterstützung unserer Ideen und Projekte. Details über die Entwicklung könnt ihr gerne auf www.licht-welten.at/p/970--Permakultur nachlesen bzw. sehen!

Ein herzliches Dankeschön hier an Markus und Petra Ramšak,für das neue Design auf unserer Internetseite und die tollen Blog-Einträge von Petra!

Diesen Sommer und Herbst werde ich auch spezielle Workshops für Verarbeitung von Lebensmitteln, Einlegen, Einkochen, Kräutererkennung uvm. anbieten – Termine werdet ihr auf unserer Webseite finden bzw. teilweise auf FB.

In der INAMEA-Praxis gibt es auch bald wieder größere Veränderungen, denn Tanja geht mit Ende Mai in Mutterschutz und wir bekommen in Kürze ein weiteres Enkelgeschenk!

Da ich auch dieses Jahr ein sehr besonderes, neues Projekt anstrebe, wird es eher weniger Workshops und Seminare geben. Daher möchte ich euch das Selbsterfahrungs und Selbstheilungs-Wochenende 23. u. 24. Juni 2018 ankündigen – das wird einer der wenigen Termine sein, wo eine Ausbildung für die INAMEA-Techniken in diesem Jahr möglich sein wird! Details dazu unter: www.licht-welten.at/inamea-termine

Außerdem wird es evtl. auch eine Praxiserweiterung in der Steiermark geben – dazu jedoch mehr im Herbst, wenn es aktuell ist.

Freue mich über Anfragen und Feedbacks zu unseren Projekten und vor allem den einen oder anderen beim Workshop im Juni zu sehen!
Auf Facebook teilen

Navigation: