Gästebuch

Eintrag hinzufügen »
Einträge: 65  |  Aufrufe: 0
  • 18. Sep. 2008, 11:12 Uhr - Birgit Labor schrieb:

    Danke für die lieben Glückwünsche! Ich wünsche dir ebenfalls Licht und Liebe in deiner Praxis und im Leben.

    Lg,
    Birgit Laber

  • 28. Mai 2008, 13:59 Uhr - Heike schrieb:

    Liebe Maria,
    mein Dank und meine Grüsse an Dich sind lange überfällig.
    Nun will ich Dir endlich für all Deine wertvollen Tipps und Anregungen etc. von Herzen Danke sagen.
    Du hast mich bestärkt in jeder Hinsicht und mir mein Selbstvertrauen zurückgegeben. Ich konnte mich Dank Deiner Hilfe auf meine Lebensaufgabe konzentrieren und auch so schon vielen Menschen neue Impulse geben, ihr Leben in die Hand zu nehmen.

    Es ist jedesmal für mich ein glückliches Gefühl zu sehen, wie sich alles um mich herum so zum Positiven verändert.
    Danke, dass wir uns begegnet sind und einen ganz lieben Gruss heute aus NRW in Euer schönes Kärnten.
    Licht und Liebe für Dich,Albin und Kinder

    p.s. im übrigen habe ich diesen Monat mein 3jähriges rauchfreies Jahr gefeiert - dieses Erlebnis war einmalig -dank Dir 😜

    herzlichst Heike

  • 07. Mai 2008, 10:10 Uhr - Wolfgang schrieb:

    Hallo Maria!

    Wir kennen uns jetzt schon ein Weilchen und ich darf sagen, dass dies eine immense Bereicherung für mein Leben war und ist!

    Erst kürzlich durfte ich wieder einmal Deine Unterstützung annehmen und mir eines meiner "EGO-Schmerz-Themen" ansehen:

    Meine mir selbst auferlegte Opferrolle!

    Es ist nicht leicht über seinen eigenen Schatten zu springen und sich das Thema anzusehen - aber durch Deine einfühlsame, offene und zielstrebige Art unterstützt erschien es mir leichter diese "Verbitterung" aufzugeben und die positiven Aspekte meines Lebens an-zu-erkennen und an-nehmen zu können.

    Und erstaunlicherweise wurde nach der Auflösung und der Klärung des Themas auch meine Einstellung zu mir verändert und auch das Umfeld veränderte sich mit mir mit!

    Ich darf dir hiermit nochmals aus tiefstem Herzen dafür danken, dass Du mir dabei zur Seite gestanden bist und mir geholfen hast meinen Weg zu erkennen und zu gehen.

    Eine liebevolle Umarmung

    Wolfgang

  • 05. Mai 2008, 22:41 Uhr - Bozena Banczyk schrieb:

    Liebe Maria
    Ich bin sehr dankbar dass ich viel von dir lernen darf. Du bist ein ganz besondere Mensch. Dank dir habe ich mich wieder gefunden und habe erkannt, dass Energetik mein Lebensweg ist. Durch die Erkenntnisse die ich bei dir gewonnen habe wurde mir bewusst, dass ich mein Lebensfilm selber schreibe. Ich fühle mich wieder voller Kraft und Energie. Dank dir kann ich meine Energie besser und sinnvoller nutzen.
    Schön dass es dich gibt.
    Bozena 😀 😀

  • 03. Mai 2008, 19:01 Uhr - Reinhilde Wallner schrieb:

    Liebe Maria!
    Ich freue mich, dass ich über den L.E.L. zu dir gekommen bin.
    Mein Leben ist durch ein neues Bewusstsein reicher geworden und deine Berufung, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten und sie dadurch dem Wunderwesen ICH begegnen dürfen, ist für alle ein Segen!
    Ich danke dir und sende dir herzliche Grüße aus Villach!
    Mausi 😀 😀 😀

  • 30. Apr. 2008, 00:09 Uhr - Margit und Helmut schrieb:

    Hallo Maria!
    Wir dürfen Dir von ganzen Herzen für alles danken,daß wir durch Dich erfahren durften.
    Sehr viel wurde mir verständlicher und ich wünsche mir,Dich bei Deinen Seminaren wieder mal zu besuchen.
    Auch Deine tollen Bücher sind für mich
    eine große Bereicherung.
    Danke Dir herzlichst

    Margit und Helmut

  • 18. Apr. 2008, 11:42 Uhr - Sabine schrieb:

    Hallo!

    Man kann es Zufall nennen oder doch Schicksal, aber über viele Ecken und Gespräche bin ich auf Maria aufmerksam gemacht worden und schnell war klar, dass ich zu einer Beratung ins schöne Kärnten fahren will. Ohne zu zögern waren auch mein Bruder und meine Cousine mit im Gepäck, weil wir alle drei Anliegen hatten. Meine Cousine raucht mehr als genug und schafft es nicht aufzuhören, mein Bruder ist spindeldürr und würde so gerne zunehmen (mehr essen ist hier leider kein ausreichend guter tipp) und ich hab mit dem gegenteil zu kämpfen ... einige Kilos zu viel auf den Hüften.

    Vor knapp 2 Wochen waren wir nun bei Maria und im Nachhinein betrachtet sind die Probleme, wegen denen wir hingekommen sind, tooooootal lächerlich.

    Meine Cousine raucht seit ihrer Behandlung keine einzige Zigarette und hat kein Problem damit, wenn neben ihr wer raucht. Bei meinem Bruder wurden von Maria Blockaden gefunden, die ihn scheinbar unbewusst hemmten und seither geht es ihm schon viel besser und er nimmt sein Leben in die Hand. Meine Behandlung hat nicht nur Licht in gewisse Verhaltensweisen von mir gebracht, sondern mich verändert. Meine Lebensmittelallergie ist Vergangenheit, ich nehme ohne Schwierigkeiten ab und noch viel besser, ich finde von Tag zu Tag mehr raus, wie viel ich (mir) wert bin.

    Liebe Maria, mit deiner einfühlsamen Art, mit deinen Fähigkeiten den Menschen zu helfen und deiner Lebensfreude bist du für uns ein besonderer Mensch geworden. Du hast uns in kürzester Zeit so beeindruckt, dass wir kaum aufhören können zu schwärmen. Du hast einen Platz in unseren Herzen gewonnen und wir wünschen dir alles Liebe und Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen.

    Bis dahin die besten Grüße aus Graz
    Sabine und Familie

  • 17. Apr. 2008, 18:50 Uhr - Joana schrieb:

    Hallo Maria

    Ich war heute bei Michaela im L.E.L. 😀
    ich helfe den Mädls bei ihrer neuen Hp
    www.lebensenergieladen.at.tt
    schau mal rein... kannst du bitte den Link auf deiner Seite ändern?
    danke dir, bist natürlich auch verlinkt
    alles Liebe

  • 15. Apr. 2008, 21:15 Uhr - Angelika schrieb:

    Hallo Leute!

    Ich werde euch kurz schreiben, warum ich von Maria so begeistert bin.
    Immer und immer wieder hatte ich Selbstmordgedanken, depressive Krisen und Panikattacken mit Angstzuständen gehabt.
    Ich war immer brav in Psychotherapie, aber es wurde nicht besser. Ich war nur mehr fertig und wollte überhaupt nicht mehr. Mein Leben war das volle Chaos und ich stand mittendrin. Als ich dann über eine gute Freundin, von Maria erfuhr, dachte ich mir, da muss ich auch hin, denn das hört sich gut an.
    Als ich dann das erste Mal da war, begannen wir meine Probleme aufzuarbeiten und ich dachte mir beim nach Hause fahren: “ Klass´ mir geht’s echt gut!“
    Aber die Selbstmordgedanken hörten nicht auf, dann habe ich mit Maria nochmals einen Termin vereinbart und wir haben dann eine Rückführung gemacht in ein früheres Leben. Wir haben all die alten Muster aufgelöst und ich darf so sein, wie ich bin und es geht mir gut. Nachher hatte ich auch noch ein volles Gefühlschaos und mir ging es die ersten paar Stunden schlecht, da mein Lebensfilm nochmals im Schnellverfahren abgelaufen ist. Da hatte ich aber Kontakt mit Maria und sie unterstütze mich und gab mir Zuversicht, dass das wieder besser wird. Seither spüre ich eine innere Zufriedenheit und ein Glücksgefühl. Auch wenn es manchmal noch ein bisschen Zwickt und Zwackt, aber das darf ja sein. Aber die Selbstmordgedanken begannen sich aufzulösen und ich bin deutlich zufriedener mit meinem Leben und darf auch Danke sagen.

    Deshalb mag ich auch DANKE sagen, dass es dich gibt, dass du dir die Zeit genommen hast für mich und dass du mich so toll unterstütz hast.

    P.S.: Falls Ihr Fragen habt zu meinem Lebensfilm, könnt ihr mir ja schreiben.

    Liebe Grüße
    Angelika

  • 03. Apr. 2008, 09:54 Uhr - Edith und Kurt schrieb:

    Liebe Maria!

    Mein Mann und ich feiern heute unser 2 jähriges Nichtraucherjubiläum!!!!!
    Wir danken dir aus ganzem Herzen, daß du uns aus dieser Abhängigkeit herausgeholfen hast mit deinem Antiraucherprogramm!!!!!
    So lerntest du uns in den letzten 2 Jahren auch noch viele andere wunderbare Dinge, die wie du weißt, wir gerne in die Tat umsetzten!!!!!
    Dein vorbildlicher Lebensstil soll für viele Menschen noch ein Wegweiser in ihre eigene, individuelle Zukunft sein!!!!!

    Auf diesem Weg wünschen wir dir alles Liebe und das Beste für deine weiteren Projekte!!!!!

    Herzlichst
    Edith und Kurt

Navigation: