Erstmals Besuch vom Hort
16. Juli 2018

Die Kinder vom Hort St. Peter am Wallersberg durften im Vereinsgarten in einem lustigen Spiel zählen, wie viele Pflanzen sie finden und erkennen können. Dabei haben sowohl die Pädagoginnen wie auch die Kinder einige neue Informationen bekommen.

Natürlich waren einige der Kinder bereits mit der Volksschule einmal bei uns. Diese waren besonders begeistert von der Entwicklung des Gartens. Wir waren sehr beeindruckt, wie viel die Kinder sich gemerkt haben, bzw. wie viel Wissen sie von zu Hause mitgebringen.

Als Überraschung haben sie uns ein Insektenhotel geschenkt, dass sie selbst gebastelt haben. Sogar der Rahmen wurde von der Betreuerin völlig metallfrei gebaut.
Kategorien: Kooperation Volksschule
Auf Facebook teilen

Navigation: